Rasierpflege

Home » Pflege » Rasierpflege

ÜBER ZWICKMEISTER

NICHT-ELEKTRISCHES RASIEREN

Für uns bei Zwickmeister bedeutet „nicht-elektrisches Rasieren“ mehr als nur der Verzicht auf einen Elektrorasierer. Am ehesten ist unser Ansatz mit der „Slow Food Bewegung zu vergleichen. Den Begriff „Slow Grooming“ fanden wir hingegen irgendwie albern. Natürlich ist es heute üblich denglische Begriffe zu verwenden, um die Kampagnenfähigkeit eines Anliegens zu unterstreichen. Darauf wollten wir aber verzichten, so kamen wir zum nicht-elektrischen Rasieren.

DAS BEWUSSTSEIN UND WEN MAN KENNEN SOLLTE

Um das nicht-elektrische Rasieren zu verstehen, bedarf es als Grundlage ein Bewusstsein der eigenen Handlungen.

Wir kennen gerne die Menschen, die unsere Produkte herstellen. Wir möchten gerne wissen, wie und wo sie arbeiten, wie sie leben und wo sie ihre Steuern bezahlen. Und tatsächlich kennen wir die meisten unserer zuliefernden Produzenten, kennen die Städte und Regionen, in denen sie leben und häufig kennen wir sogar die Menschen persönlich, die unsere Waren hergestellt haben.

Wir möchten eben nicht in den Supermarkt gehen und uns dort Rasieraufsätze eines Systemrasierers kaufen, der nur firmeneigene Klingen akzeptiert, die in dem Teil der Welt mit den niedrigsten Lohnkosten hergestellt werden, während die Firmeneigner, sofern es überhaupt noch Personen und keine Hedgefonds sind, eine Briefkastenfirma in einem Niedrigsteuerteil dieser Welt betreiben.